Evangelische Kirchengemeinde Bockum-HövelWillkommen bei der Ev. Kirchengemeinde Bockum-Hövel

Wir heißen Sie herzlich auf unserer Internetseite willkommen und grüßen Sie mit der Jahreslosung 2021:

"Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!"

(Lukas 6,36)

Pause bei Präsenzgottesdiensten

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Pandemiegeschehens feiert die Evangelische Kirchengemeinde Bockum-Hövel bis auf Weiteres keine Präsenzgottesdienste mehr. Die Gemeindeglieder werden um Verständnis gebeten, dass auch das Angebot der „Offenen Kirchen“ zunächst ausgesetzt werden muss. Statt dessen wird es weitere Online-Andachten geben. An den Predigtstätten werden darüber hinaus mutmachende Gedanken zum Mitnehmen ausgelegt. Die Verantwortlichen hoffen, mit dem Himmelfahrtswochenende wieder präsentische Angebote machen zu können.

Gedenk-Gottesdienst am 18. April

Am Sonntag, 18. April findet in der Evangelischen Kirchengemeinde Bockum-Hövel ein Gottesdienst statt, in dem in besonderem Maße die Menschen in den Blick genommen werden sollen, die in unterschiedlicher Weise von Corona betroffen sind. Es besteht die Möglichkeit zum Entzünden einer Kerze für an Corona-Verstorbene, aber auch für Corona-Erkrankte und Menschen, die an den Folgen der Erkrankung leiden.

Dieser Gottesdienst soll Raum geben für die vielfältigen Emotionen, die mit einer Covid-19 Erkrankung und all ihren Folgen verbunden sind.

Der Gottesdienst findet um 18.00 Uhr im Katharina-Luther-Centrum unter Beachtung der gültigen Corona-Schutzmaßnahmen statt.

 

Präsenzgottesdienste ab Palmsonntag

Nach mehrmonatigem Verzicht hat sich das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Bockum-Hövel dazu entschieden, neben den digitalen Angeboten im Internet auch wieder Präsenzgottesdienste zu feiern.

Mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Pandemie weiß das Presbyterium um seine große Verantwortung für die Gesundheit der Gemeindeglieder. Deshalb wurden die bewährten Schutz- und Hygienekonzepte noch einmal kritisch gesichtet. Zugleich möchte die Gemeindeleitung aber auch dem Bedürfnis nach gemeinsamen gottesdienstlichen Feiern Rechnung tragen.

Mit der behutsamen Wiederaufnahme von Gottesdiensten ab Beginn der Karwoche am Palmsonntag bieten die Kirchen und Predigtstätten der Gemeinde einen Ort, um des Leidens Gottes an und mit dieser Welt zu gedenken und der österlichen Hoffnung Ausdruck zu geben.

Die Gemeinde wird um Verständnis gebeten, dass auch die Osterfeierlichkeiten nur bei konsequenter Umsetzung der momentan gebotenen Infektionsschutz-Regeln möglich sind; strikte Zugangsbegrenzung, Abstandsgebot, das Tragen einer medizinischen Maske und der Verzicht auf Gemeindegesang sind absolut unverzichtbar.

Am Palmsonntag finden Gottesdienste in der Kreuzkirche (9.30 Uhr), dem Katharina-Luther-Centrum (10.45 Uhr) und der Auferstehungskirche (9.30 Uhr) statt.

 

Gemeindebüro

Südgeist 24
59075 Hamm
Tel.: 02381 / 71383
Fax: 02381 / 70011

Kontakt


Gemeindebrief »Kuck mal«

Logo Kuckmal


Telefonseelsorge-logo

0800/111 0 111
0800/111 0 222
 
Tageslosung von Dienstag, 18. Mai 2021
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR.
Und es geschah, als Jesus mit ihnen zu Tisch saß, nahm er das Brot, dankte, brach?s und gab?s ihnen. Da wurden ihre Augen geöffnet, und sie erkannten ihn.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung